GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER HARMONIKAMUSIK
Mitglied der CONFÉDÉRATION INTERNATIONALE
DES ACCORDÉONISTES (CIA - IMC – UNESCO) und des
Österreichischen Musikrates (ÖMR)

Büroadresse: Friederike Steiner, Ferdinand Porschering 1/2/8/26, A-2700 Wiener Neustadt

Tel:+43(0)699-10442644  ּ Fax:+43(0)2622-373949  ּ e-mail:office@harmonikaverband.at  ּ www.harmonikaverband.at

 

TAG DER HARMONIKA 2018

Internationale Ausschreibung

 

 

28. ÖSTERREICHISCHER WETTBEWERB

FÜR AKKORDEONSOLISTEN, -DUOS, -ENSEMBLES, -ORCHESTER, KAMMERMUSIK UND WELTMUSIK

inkl. UNTERHALTUNGSMUSIK !

 25. ÖSTERREICHISCHER WETTBEWERB FÜR STEIRISCHE HARMONIKA

Solo und Duo

 

20. ÖSTERREICHISCHER WETTBEWERB FÜR VOLKSMUSIKGRUPPEN

+ Internationale Gästeklassen für Steirische Harmonika und Volksmusikgruppen !

 

13. ÖSTERREICHISCHER WETTBEWERB

FÜR MUNDHARMONIKA-SOLO, -GRUPPEN UND ORCHESTER 

 

10.13. Mai 2018

Angerberg/Tirol

 

 

AUSTRAGUNGSORTE:

Volksschule und Dreiklee-Festhalle

6320 Angerberg

 Anmeldeschluss:

23. März 2018

 

 

 

ZEITTAFEL

 Donnerstag, 10. Mai 2018

19 Uhr

Eröffnungsveranstaltung mit „Bieranstich“ 

Freitag, 11. Mai 2018

ab 8:30 / 9:00 Uhr Wettbewerbe

AKKORDEON und MUNDHARMONIKA

 

17:30/18 Uhr
(abhängig von Kandidatenanzahl)

 

Preisverleihung mit Preisträgerkonzert

Akkordeon und Mundharmonika

19:30 Uhr

!!! Auftritt ÖSTERREICH-ORCHESTER AKKORDEON !!! (geplant)

20:00 Uhr

Konzert „Die runden Oberkrainer“

Samstag, 12. Mai 2018

ab 8:30 / 9:00 Uhr

Wettbewerbe

STEIRISCHE HARMONIKA und VOLKSMUSIKGRUPPEN

                                       

18 / 18:30 Uhr
(abhängig von Kandidatenanzahl)

 

Preisverleihung mit Preisträgerkonzert

Steirische Harmonika und Volksmusikgruppen     

 Sonntag, 13. Mai 2018
10:30 Uhr

Gottesdienst

11:30 Uhr

Bei Schönwetter HARMONIKA-WEIHE im Schlosshof Mariastein

unter Beteiligung aller interessierten und anwesenden

Akkordeon-, Mundharmonika-

und Steirische-Harmonika-Ensembles und -Orchester,

anschließend 7. Tiroler Knöpferl-Harmonika-Treffen 2018

 

 

**********************************************************************************************************************************************  


AUSSCHREIBUNG

 

Der HARMONIKAVERBAND ÖSTERREICHS (HVÖ) lädt alle interessierten

Akkordeon-, Steirische Harmonika- und Mundharmonika-Spieler ein,

beim TAG DER HARMONIKA von 10.–13. Mai 2018 in ANGERBERG(Tirol) mitzumachen!

Dieser findet in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Ziachorglerverein (Michaela und Peter Thurner) statt.

Die Teilnahmebedingungen sind dieser Ausschreibung zu entnehmen. Bitte beachten Sie diese genau – Sie helfen uns damit, den Wettbewerb optimal vorbereiten  zu können.

 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

FÜR ALLE INSTRUMENTE UND KATEGORIEN

ANMELDUNG

Die Anmeldung kann nur online auf >>>>> www.harmonikaverband.at erfolgen und muss VOLLSTÄNDIG ausgefüllt sein!

NENNGEBÜHR pro Wettbewerb

SOLISTEN                         HVÖ-Mitglieder € 20,--      Nichtmitglieder : € 24,--

DUOS, KAMMERMUSIK                             € 12,- pro Spieler

ENSEMBLES UND ORCHESTER                7,- pro Spieler.

Die Nenngebühr ist ein integrierter Bestandteil der Anmeldung und unbedingt bis zum    Anmeldeschluss (23. März 2018) einzuzahlen.

Bankverbindungen:     ERSTE BANK: Kontonummer 000000 81191 (BLZ 20111)

                                     BIC: GIBAATWWXXX   IBAN: AT 09 20111 00000081191

WETTBEWERBSZULASSUNG

Die jeweilige Antrittszeit ist ca. 10–14 Tage vor dem Wettbewerb auf der HVÖ-Homepage www.harmonikaverband.at zu ersehen.

 

BITTE AUSWEIS MITNEHMEN, um uns die Möglichkeit der Alterskontrolle zu geben!

Zur Beachtung:

Ein jüngerer Spieler darf in einer höheren Wertungsklasse antreten, muss aber dann

alle Stücke in diesem Schwierigkeitsgrad spielen!

JURY

Die Jury setzt sich aus bewährten Fachleuten für Akkordeon, der Steirischen Harmonika und der Mundharmonika zusammen!

Sie ist berechtigt, Wiederholungen zu streichen und bei Überschreitung des Zeitlimits den                Vortrag abzubrechen!

Aus den Richtlinien: Der eigene Schüler darf nicht bewertet werden, diese Wertung wird gestrichen! Es wird der Quotient ermittelt.

Der Kandidat erklärt sich mit seiner Anmeldung bereit, etwaige Videoaufnahmen durch die Jury zu gestatten, welche nur zur Kontrolle der Beurteilung dienen!

Die Noten dürfen nur von der Regie der Jury übergeben werden!

 

NOTEN

Jeder Kandidat übergibt der Regie die Noten seiner Wahlstücke in 1-facher Ausfertigung.

 

AUFTRITTSZEIT

Die  angegebene maximale Spieldauer beinhaltet Auftritt, kurze Pause zwischen den Stücken und Abtritt!

Es wird daher im eigenen Interesse gebeten, nicht die volle Spielzeit als Wertungszeit zuwählen.

PREISTRÄGER UND URKUNDEN

In jeder Wettbewerbsklasse werden die ersten drei Preisträger ermittelt. Diese erhalten Pokale.

Jeder Teilnehmer, jede Gruppe, jedes Orchester erhält eine Urkunde.

 

Als Prädikate sind vorgesehen:

·         Hervorragend                                                                              Punkte 46-50                    (in der Akkordeon-Jugendmeisterklasse, Meisterklasse und Stufen D, E und Duo C bei der Steirischen Harmonika)

·         Ausgezeichnet                                                                             Punkte 40-50

·         Sehr gut                                                                                        Punkte 26-39

·         Gut                                                                                                Punkte bis 25

Treten in einer Kategorie weniger als 3 Kandidaten an, werden nur Prädikate vergeben!

Die Urkunden werden nur bei der Preisverleihung ausgegeben! Ein Nachsenden auf dem Postwege ist nicht möglich!

 

 

PREISVERLEIHUNGEN

Die Preisverleihungen (siehe Zeittafel!) werden im Rahmen der Preisträgerkonzerte in der Dreiklee-Festhalle stattfinden.

 

 

EINTRITTSPREISE

Jeder Kandidat hat zu allen Bewerben und zum Preisträgerkonzert freien Eintritt!            (ausgenommen Abendveranstaltung am  Freitag, 11. Mai)

Gäste und Besucher Wettbewerb und Preisverleihung

               Erwachsene  € 9,00                   Kinder / Studenten € 5,00

                Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) € 19,00

                Kombikarte (Freitag+Samstag) € 15,00

Abendveranstaltungen: Donnerstag + Samstag freier Eintritt, 

                          Freitag € 15,00 inkl. 1 Speise an der Abendkassa

                                     

 

BILD - UND TONAUFNAHMEN

Besuchern ist es lediglich gestattet, den Auftritt des eigenen Kindes zu filmen, keinesfalls aber den gesamten Bewerb!

In den Sälen sind Mobiltelefone verboten!

 

ZEITPLAN

Es wird darauf Bedacht genommen, dass soweit möglich, jeder Lehrer seine Schüler betreuen kann. Weiters ist bei allen Solisten, welche auch in einem Ensemble oder Orchester mitwirken, dies unbedingt anzugeben, um Überschneidungen vermeiden zu können!

Das Einhalten der angegebenen Zeiten ist entscheidend für einen reibungslosen Ablauf der Bewerbe!

 

 

QUARTIERBESTELLUNGEN:                                                                   

Diverse Beherbergungsbetriebe finden Sie hier:

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/hohe-salve/urlaub-in-hopfgarten-itter-kelchsau-woergl-angath-angerberg-mariastein-kirchbichl.html

 

       oder Mail an info@hohe-salve.com  oder Tel. +43 57507 7000
 
Die Kosten gehen zu Lasten des Teilnehmers bzw. Besuchers
 
Hier
Ausschreibung für
AKKORDEON
  
Hier
Ausschreibung für
STEIRISCHE HARMONIKA 
und
VOLKSMUSIK
 
Hier
Ausschreibung für
MUNDHARMONIKA